Was Teneriffa mir beigebracht hat…

Das offene Meer, pralle Sonne und eine leichte Brise um die Nase. So stellen sich viele Menschen ihren Traumurlaub vor. Krebsrot oder Lederbraun besteigen sie den Flieger zurück in die Heimat um dann allen davon zu erzählen wie erholsam das Ganze doch gewesen sei und wie traurig es ist wieder im Alltag ankommen zu müssen,…

Weiterlesen

Oberflächlichkeiten

Wenn man einfach mal aufhören sollte zu denken. Es gibt selten Situationen im Leben in denen man aufhören sollte zu denken. Reflektieren in allen Ehren, ich bin ein großer Fan. Aber es gibt Themen die man nicht zerdenken sollte, da es dadurch weder zu einem guten Zwischenstand noch zu einer Lösung kommen kann. Zum Beispiel…

Weiterlesen

Einsamkeit

Isolation, gefühlte Isolation, gelebte Isolation. Marie hat einen aufregenden Job, ständig lernt sie neue Leute kennen, arbeitet Hand in Hand mit ihnen an Projekten und Marie kommt gut an. Eine offene, herzliche Art. So würden viele in knappen Worten ihren ersten Eindruck von ihr beschreiben. Es fällt Marie nicht schwer Kontakte zu knüpfen, doch wenn…

Weiterlesen

Was „Plus Size“ für mich bedeutet

Der Plus Size Markt boomt, immer mehr Fashion Labels für große Größen sind auf dem Vormarsch, TV Sendungen zu dem Thema werden produziert. Ich stehe vor dem Spiegel und frage mich: Plus Size-Was bedeutet das eigentlich? In einer Welt in der die Konfektion 40 als Übergröße gehandelt wird, in einer Gesellschaft die von Narzissmus geprägt…

Weiterlesen

Kolumne: Als Kind hatte ich Träume

Als Kind hatte ich Träume. Alle möglichen Varianten spielte ich durch, es gab keine Grenzen, keine Regeln die zu befolgen waren und vor allem gab es keine Angst. Ich brauchte keine Angst zu haben, wovor denn auch? Mein ganzes Leben lag vor mir und wichtige Entscheidungen musste ich erst in einigen Jahren treffen. Träume hatten…

Weiterlesen

Karrieredruck-Wie entscheide ich wohin?

Manchmal habe ich den Eindruck, dass die Berufswahl ein wenig nach dem “Geld oder Liebe” Prinzip funktioniert. Wer erinnert sich noch an die gute, alte TV Sendung in der Singles vorgestellt wurden die gemeinsam lustige Aufgaben bestehen mussten um sich am Ende der Show zu entscheiden, ob es gefunkt hat oder nicht? Da gab es…

Weiterlesen

How to make a year worthwhile

Damit Vorsätze nicht nur Vorsätze bleiben Nicht selten schwindet innerhalb der ersten Monate im Jahr die Motivation all die Pläne, die man sich zum Jahresende hin zusammengeträumt hat tatsächlich anzugehen.. Der Alltagstrott nach den aufregend anstrengenden Feiertagen überrollt dich und Du hast die Nase voll davon eine/einer von denen zu sein, die schon während der…

Weiterlesen

Irgendwo dazwischen

Von Aufsteigern und Zweiflern Johannes ist Mitte 20. Johannes sieht adäquat aus, pflegt sein Sozialleben und hat seit 2 Monaten eine feste Freundin. Und: Johannes studiert. Mittlerweile im Master. Johannes fährt nur noch selten in die Heimat. Weihnachten, Ostern, vielleicht auch mal ein Wochenende im Juli, wenn die Luft so erbarmungslos gegen die Hauswände der…

Weiterlesen

Wenn Kunst ausartet

Kunst ist vielschichtig, Kunst ist subjektiv. “Das liegt im Auge des Betrachters” Rein rechtlich kann sich sowohl der Absolvent einer Hochschule der (bildende, darstellenden, etc.) Künste als Künstler bezeichnen als auch Gerda, 67, hauptberuflich am Nachtschalter der Jet Tankstelle um die Ecke tätig, aber leidenschaftliche Bob Ross Zuschauerin. Warum nicht einmal selbst ausprobieren? Sieht doch…

Weiterlesen