Podcast 19 „Sind wir süchtig nach Glück?“

„Postive vibes only“, ein gern genutzter Hashtag in der social media Welt. Gute Laune und ein perfektes Leben, auch wenn es nicht immer rund läuft. Das Alles scheint uns sehr wichtig zu sein. Dass der Mensch stetig auf der Suche nach Glück und Erfüllung ist-keine neue Erkenntnis. Aber wann haben wir damit angefangen so süchtig nach Postivität zu werden, dass wir Negatives kaum noch aushalten und ertragen können? Warum Verdrängung einen gegenteiligen Effekt haben kann und wie sich wahres Glück tatsächlich äußert:

Eine neue Folge „Geteilte Gedanken“