Podcast #10 „Depressionen“

In Deutschland leiden rund 4 Millionen Menschen an einer depressiven Störung, weltweit sind schätzungsweise 350 Millionen betroffen, jeder 3. Notarzteinsatz hat mit psychischen Krisen zu tun und doch werden Krankheiten wie diese eben nicht als solche wahrgenommen, sondern abgetan. „Stell dich nicht so an“ ,“Sei nicht so sensibel“-Kein Wunder also, dass es gar nicht so leicht ist sich einzugestehen, dass man tatsächlich erkrankt ist. Was ist eine Depression und wie kann ich damit umgehen? Ein Thema das so lange Teil des Zeitgeists bleiben wird bis wir alle endlich offen sprechen können.